Der siebte Kreis der Hölle

Irgendwann bin ich dann doch in Furnace Creek angekommen und konnte mich im Visitor Center kurz abkühlen.

Eigentlich bin ich extra früh in Las Vegas weggefahren um der schlimmsten Hitze am Nachmittag zu entkommen. So ganz geklappt hat das leider nicht und die höchste Anzeige die ich am Boardcomputer sah war 113°F

Zum Abschluss hab bin dann noch etwas in die Mesquite Flat Sand Dunes gewandert, aber da die Sonne sehr hoch am Himmel stand und es nicht gerade ideal für Bilder war, ist es bei einer sehr kurzen Wanderung geblieben.

Nach so einem heißen Tag fühlt sich eine kalte Dusche unglaublich gut an.

Sehr lästig waren auch die großen Brummer, da man innerhalb kürzester Zeit nichts mehr sehen konnte